Ostertaler-Tagebuch

Tagebuch

Kategorien:
[Alles] [Allerlei] [Medien]  [Politik] [Musik] [Bier] [Biologie]  [Photographie] [Rätsel] [Fundsachen]

Archiv

Politik

Neues im Osten



Saparmyrat Nyýazow ist tot. Beser bekannt war er unter seinem von sich an sich selbst verliehenen Beinamen Turkmenbaschi, was soviel heißt wie "Obermotz aller Turkmenen", ziemlich frei übersetzt. Als solcher war er ein gar wunderlicher und ziemlich verrückter, nunja, Diktator, von sich selbst dermaßen eingenommen, daß er ein gar großes Bohei rund um seine Person (und seine Familie) veranstaltete. Nicht nur, daß überall in der verarmten, kleinen zentralasiatischen Republik Turkmenistan Denkmäler von ihm und seinen Liebsten stehen -teils mitten in der Wüste!, daß eine ganze Stadt nach ihm benannt wurde, nein, auch Wochentage und Monate wurden auf seinen und die Namen seiner Sippschaft getauft.

Saparmyrat Nyýazow ist gestern gestorben. Wer auch immer sein Nachfolger wird (derzeit führt der vormalige Vize-Ministerpräsident Gurbanguly Berdymuchammedow die Amtsgeschäfte), muß sich tierisch ins Zeug legen, um sich als noch krankeres, selbstverliebteres Arschloch zu profilieren.
22.12.06 20:29


Vorher-nachher




Der vom bärtigen Kurt zurechtgewiesene Zottelarbeitslose ist tatsächlich zum Frisör marschiert:

(Quelle; rp-online.de)

Ei, vorher sah der aber besser aus, oder? Vorher war er vielleicht arbeitslos, jetzt aber ist er noch ein hässlicher nicht gerade attraktiver Arbeitsloser. Ob's hilft?
15.12.06 14:45


Wie laafsch dann Du rum?



Vielleicht ist der Ratschlag an einen jobsuchenden Arbeitslosen, ein wenig auf Körperhygiene zu achten und sich vor allem die Stoppeln aus dem Gesicht zu schaben, nicht ganz so verkehrt.

Allerdings verliert der Bombentip doch ein wenig an Glaubwürdigkeit, wenn man aussieht wie ein besoffener Winzer beim Weinfest.

14.12.06 15:15


Haben die Herrschaften gewählt?



Wie man so ziemlich allen Medien entnehmen konnte, die sich mit Politik beschäftigen, waren heute Landtagswahlen unter anderm in Rheinland-PFalz.
Meinereiner wollte ganz schlau sein: da die Grünen laut Umfragen eh drin waren, dachte ich mir, den Ganzlinken eine Chance zu geben.

Tja, dummerweise sieht es im Moment so aus, als wären weder Linke noch Grüne im Landtag. Um es mit Mawa zu sagen:
"Ein Parlament nur mit SPD, CDU und FDP ... back to the seventies!"
26.3.06 19:13


Mohammed



Durch das Blog des Erstkommentators des letzten Beitrags bin ich nun endlich auch einmal der umstrittenen Mohammed-Karikaturen dieser d?nischen Zeitung, deren Namen ich schon fast nicht mehr sehen kann, angesichtig geworden.

Nun kenn ich zwar nicht den Kontext, in dem ebendiese ver?ffentlicht wurden, aber zumindest so aus dem Zusammenhang gerissen wirken diese Karikaturen auf mich nicht sonderlich belustigend oder, was ja der eigentliche Sinn von Karikaturen ist, irgendwie zum Nachdenken anregend.

An dieser Stelle m?chte ich also stellvertretend f?r das christliche Abendland alle Moslems um Entschuldigung bitten: euer Prophet hat wahrlich bessere Witzzeichnungen verdient, wenn ?berhaupt!
6.2.06 02:36


 [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de